Day & Night und translight fabric

Im Juli dieses Jahres wollte Jo Schramm, ein bekannter Bühnenbildner, einen neuen, interessanten Weg, durch die Kombination zweier unserer Produkte, ausprobieren: „Day & Night“ und „translight fabric“.

Die Bilder des Resultates erreichten uns letzte Woche, zusammen mit Jo Schramms eigener Begeisterung: „ Live hat es sehr gut gewirkt und funktioniert. Vielen Dank hierfür!“

Die Technik, die für diese wunderschöne Produktion verwendet wurde, war ein doppelseitiger Infinitus-Druck auf 11 x 8 Meter Horizontnesselgewebe.

Um auf der Bühne die richtigen Effekte zu erzielen, wurden auf die Rückseite andere Motive als auf die Vorderseite gedruckt. Durch die Veränderungen der Beleuchtung auf der Bühne, hat man somit die Möglichkeit, eine große Palette von unterschiedlichen Effekten und Stimmungen zu erzeugen. Es handelt sich hierbei um denselben Backdrop, mit einer faszinierenden Farbtiefe und, wie immer,selbstverständlich, komplett nahtlos!

false
false